Huascaran

6 Tage / 5 Nächte

Saison: Abril bis Oktober

Aufstiegszeit: ca. 20 Stunden

Schwierigkeit: hoch

Tourverlauf

 

Tag  1:  Huaraz - Musho - Basislager

(-/M/A)

Wir verlassen am Morgen Huaraz und fahren in unserem Fahrzeug in Richtung Norden. Wir verlassen bei Mancos die asphaltierte Strasse und kommen schließlich in Musho an (3030 m). Hier verteilen wir unser Equipment auf Esel bzw. Mulis, die uns bis zum Basislager begleiten werden. Wir wandern ca. 4 Stunden bergauf bis wir am Nachmittag unser Basislager aufschlagen (4200 m).


Tag  2: Basislager - Hochlager 1

(F/M/A)

Vom Basislager aus beginnen wir mit der Besteigung des Huascaran. Begleitet werden wir von unseren spezialisierten Bergführern und den Trägern, die das Equipment tragen werden. Auf dem ersten Stück passieren wir eine Muräne und gehen auf meist steinigem Untergrund bis wir zum Gletscher kommen. Von hier an geht es über leichte Steigungen vorbei an tiefen Spalten bis zum Hochlager 1 auf 5500 m.


Tag 3: Hochlager 1 - Hochlager 2

(F/M/A)

Heute beginnt der anspruchsvollere Teil unseres Aufstiegs. Wir erreichen über steile Aufstiege eine etwa 25 m hohe vereiste Felsspalte, die wir mit Hilfe von unserem Equipment erklimmen müssen, um unser 2. Hochlager auf 6000 m zu erreichen.


Tag 4: Hochlager 2 - Gipfel - Hochlager 2

(F/M/A)

Heute geht es die letzten 700 m bis zum Südgipfel, den wir in ca. 7 Stunden erreichen werden. Gegen 2 Uhr stehen wir auf und beginnen nach dem Frühstück mit dem Aufstieg. Es geht über technisch einfache, aber sehr anstrengende 30º - 40º Steigungen hinauf. Immer wieder treffen wir auf Spalten, die uns dazu zwingen unsere Route etwas zu ändern. Aber dieser anstrengende Aufstieg zum Gipfel lohnt sich! Auf 6768 m können wir die einzigartige Panoramasicht von Perus höchstem Gipfel genießen. Der anschließende Abstieg zum Hochlager 2 ist dann wieder einfacher.


Tag 5: Hochlager 2 - Basislager

(F/M/A)

Von unserem Hochlager 2 gehen wir dieselbe Route wie beim Aufstieg wieder hinab bis zum Basislager.


Tag 6: Basislager - Musho - Huaraz

(F/M/-)

Heute bricht der letzte Tag an. Wir verteilen unser Equipment auf die Mulis, die uns auf dem letzten Stück bis Musho begleiten werden. Hier besteigen wir unser Fahrzeug, das uns wieder zurück nach Huaraz bringen wird.


Preise & Termine 2019

Termine: Täglich  

 

  Private Leistungen
  1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen
Preis pro Person €3760,- € 2250,- € 2050,- € 1710,-

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten:

- 5 Übernachtungen in komfortablen 2-Personen-Zelten
- Private Leistungen mit englischsprachigem, professionellem Bergführer
- Alle Transfers von / bis Hotel
- Verpflegung (5x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen)
- Campingequipment
- Kletterequipment
- Träger für das Campingequipment
- Koch
- Isomatten
- Eintrittsgelder
- Erste Hilfe Ausrüstung

Nicht im Preis enthalten:

- Anreise nach Huaraz
- Schlafsack  (Ausleihgebühr vor Ort USD 15,- pro Tag)
- Träger für persönliches Gepäck
- Nicht erwähnte Mahlzeiten, Getränke
- Persönliche Ausgaben
- Trinkgelder


Empfohlene Packliste für die Tour:

- Schlafsack
- Trinkflasche
- Reisepass oder Reisepasskopie
- Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme
- festes Schuhwerk (Wanderschuhe)
- lange Hosen
- warme Jacke oder Pullover
- T-Shirts
- Regenjacke
- Stirnlampe und Batterien
- persönliche Hygieneartikel und Medizin
- Handtuch und Toilettenpapier
- Fotokamera
- Plastiktüten
- Bargeld