Wissenswertes

Abkürzungen:

A = Abendessen

DZ = Doppelzimmer

EZ = Einzelzimmer

F = Frühstück

M = Mittagessen

ÜF = Übernachtung mit Frühstück

 

Alleinreisende / Einzelzimmer:

Die Preise für Einzelzimmer gelten, wenn mindestens zwei Personen an der Reise teilnehmen. Die meisten unserer Reisebausteine können Sie auch buchen, wenn Sie alleine reisen. Hierzu addieren Sie bitte zum Einzelzimmerpreis den Aufpreis für Alleinreisende.

 

Beförderung:

Transfers, Ausflüge und Rundreisen werden je nach Reiseart und Teilnehmerzahl mit privaten Fahrzeugen (Geländewagen, Kleinbusse), öffentlichen Linienbussen als auch mit Bahn, Flugzeug oder Schiff durchgeführt. Genauere Angaben hierzu finden Sie in der jeweiligen Leistungsbeschreibung.

 

Buchungsanfragen:

Bei kurzfristigen Anfragen kann es zu Engpässen bei Hotels, Inlandsflügen und auch qualifizierten Reiseleitern kommen. Dies gilt besonders, wenn Sie zu Terminen der Hochsaison (Juni bis August und über Weihnachten) reisen möchten. Auch der Inka Trail ist in diesen Zeiträumen schnell ausgebucht. Wir empfehlen Ihnen hier mindestens ein halbes Jahr im Voraus zu buchen. Generell ist es aber bei uns möglich auch kurzfristig zu buchen!

 

Flüge:

Wir buchen Ihnen gerne Ihre Inlandsflüge in Peru, Bolivien und Ecuador. Hierzu fragen Sie bitte die tagesaktuellen Preise bei uns an.

 

Gruppenanfragen:

Falls Sie eine Reise im Freundeskreis oder Verein planen, können wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot zukommen lassen.

 

Hotels & Unterkünfte:

Die angegebenen Hotels, wurden von uns sorgsam ausgewählt. Die Hotelkategorien entsprechen dabei der landesüblichen Hotelklassifizierung. Die Zimmer verfügen alle über ein eigenes Bad/Dusche und WC. Eventuelle Ausnahmen werden bei der jeweiligen Reise genannt. Bei manchen Touren finden Sie in der Reisebeschreibung den Hinweis "Einfache Unterkunft" (z.B. in den Reisebausteinen des Salar de Uyuni), was bedeutet, dass es sich hierbei um Übernachtungsmöglichkeiten handelt, die sich durch Ihre Einfachheit auszeichnen und wir, je nach Auslastung, auch den DZ/EZ-Status nicht garantieren können. Dies bedeutet, dass Sie hier schon einmal in einem Mehrbettzimmer übernachten müssen. Wir wollen Ihnen aber trotz mangelnder Hotelinfrastruktur die Schönheit und Natur dieser Orte nicht vorenthalten. Sollte ein Hotel für Ihren Wunschtermin einmal ausgebucht sein, teilen wir Ihnen dies mit und suchen gemeinsam mit Ihnen eine passende Alternative. Bei Trekking- und Bergsteiger-Programmen übernachten Sie meist in 2-Personen-Zelten.

Hinweis: Unsere Hotelangebote sind lediglich eine kleine Auswahl und selbstverständlich buchen wir auf Anfrage gerne Ihr Wunschhotel!

 

Leistungen:

Alle inbegriffenen Leistungen finden Sie in der jeweiligen Leistungsbeschreibung. So können Sie sicher sein, dass keine bösen Überraschungen vor Ort auf Sie warten.

Private Leistungen: Privatgeführte Ausflüge mit lokalen, deutschsprachigen Reiseleitern und Fahrten im Privatwagen.

Private Leistungen (Linienbus): Privatgeführte Ausflüge mit lokalen, deutschsprachigen Reiseleitern im Privatwagen. Überlandfahrten im Linienbus

Gruppenleistungen: Ausflüge in internationalen Gruppen mit lokalen, englischsprachigen Reiseleitern und Überlandfahrten im Linienbus

 

Mahlzeiten:

In allen Reiseverläufen sind die inkludierten Mahlzeiten aufgeführt. Die Mahlzeiten orientieren sich am Reisestandard und den örtlichen Gegebenheiten. Die Verpflegung während längerer Tagestouren verteilen wir manchmal auch als Lunchpaket.

 

Reisebausteine:

- Unsere Reisebausteine lassen sich beliebig miteinander kombinieren oder auch einzeln buchen

- Aus Gründen der Übersichtlichkeit sind unsere Reisen und Reisebausteine nach Ländern aufgeteilt. Sie können aber auch diese Bausteine miteinander kombinieren!

- Falls Sie Fragen zu Reisebausteinen oder deren Kombination haben, teilen Sie uns diese bitte mit und wir werden Ihnen umgehend antworten.

- Sollten Sie spezielle Anfragen oder Wünsche haben, die wir mit unserem Online-Angebot nicht abdecken, können wir Ihnen mit Sicherheit trotzdem weiterhelfen!

 

Reiseleiter:

Die Führungen und Besichtigungen vor Ort werden ausschließlich in Zusammenarbeit mit professionellen, örtlichen Reiseleitern unternommen. Die örtlichen Reiseleiter sind lizensierte und stattlich geprüfte Tourguides, die Ihnen mit optimaler Ortskenntnis, aktuellen Tipps und wertvollen Hintergrundinformationen zur Seite stehen. In den meisten Reisebausteinen können Sie zwischen deutschsprachigen Reiseleitern in privatgeführten Touren und englischsprachigen Reiseleitern in internationalen Gruppen wählen.

 

Schwierigkeitsgrade:

Niedrig: Leichte Wanderungen bis zu einer Dauer von 4 Stunden. Sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis 300 m. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

Niedrig bis Mittel: Wanderungen von 4 bis zu 8 Stunden. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden bis zu 700 m über steinige Routen und auch mal querfeldein. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich und wir empfehlen bei Trittunsicherheit den Gebrauch von Wanderstöcken.

Mittel: Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von bis zu 8 Stunden täglich und Höhenunterschied von bis zu 1000 m. Gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind erforderlich. Die Wanderungen erfordern gute Trittsicherheit. Der Einsatz von Wanderstöcken ist bei Trittunsicherheit empfohlen, ist aber auch für Trittsichere oft eine Erleichterung.

Mittel bis Hoch: Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von über 8 Stunden täglich, wobei manchmal Höhenunterschiede von mehr als 1000 m überwunden werden. Die Touren erfordern ein hohes Maß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie eine sehr gute körperliche Fitness.

Hoch: Wie zuvor, jedoch mit extremen An- und Abstiegen, die ohne alpine Ausrüstung und Kenntnisse mit deren Umgang nicht gemeistert werden können.